Allgemein

Stay with me

Rezensionen verfasst von Bücherparadies

Allgemeines zum Buch:

  • Autorin: J. Lynn
  • Verlag: Piper
  • ISBN: 978-3-492-30619-5
  • Seitenanzahl: 528
  • Preis: 9,99€

Klappentext:

Calla hält sich im Hintergrund. Schon immer. Sie versteckt ihre körperlichen und seelischen Narben, hütet ihre Geheimnisse und hat mit ihrer Vergangenheit endgültig abgeschlossen. Denkt sie. Denn als ihre Mutter spurlos verschwindet, muss sie zurückkehren – in ihre Heimatstadt und in ein Leben, das sie für immer vergessen wollte. Womit sie allerdings nicht gerechnet hat, ist Jax – und die Gefühle, die er in ihr weckt. Doch bevor Calla sich darüber Gedanken machen kann, stehen Männer vor ihrer Tür, die sie für die Taten ihrer Mutter bezahlen lassen wollen …


Meine Meinung:

Nachdem ich Calla in Teil zwei schon ein wenig kennenlernen durfte, habe ich mich sehr auf den nächsten Teil gefreut. Ich war zuerst überrascht, dass dieser Teil so viele Seiten hat. Die Geschichte hat jedoch komplett davon profitiert und es war echt spannend und fesselnd. 

Anfangs war ich mir nicht zu 100% sicher in welche Richtung sich das alles entwickelt und wie die Story von Calla so ihren Lauf nimmt. Als sie sich dann jedoch entscheidet in ihre Heimat zurückzukehren, wurde es wirklich interessant. Man lernt Stück für Stück etwas über ihre Vergangenheit und wollte unbedingt erfahren was hinter all dem steckt. Und dann lernt man natürlich noch Jax kennen, der attraktive Barkeeper der jedem das Herz höher schlagen lässt. 

Über den Inhalt möchte ich gar nicht so viel verraten, da man sich einfach von der Geschichte mitreißen muss und selbst erfahren sollte, was hinter all dem steckt und wie es mit ihrer Mutter weitergeht. Was mich neben dem Inhalt noch überzeugt hat waren die Charaktere und wie gut sie ausgearbeitet waren. Alle hatten ihre eigenen Persönlichkeiten und besonders Jax hat mir super gefallen. Er war so einfühlsam und einfach zuckersüß. Er hatte immer die richtigen Wort für Calla und sein Beschützerinstinkt war einfach herzerwärmend. Calla macht für mich die schönste Wandlung durch, die mir nach drei unterschiedlichen Geschichten am besten gefallen hat. Von einer eher zurückhaltenden Persönlichkeit, die sich selbst versteckt und nicht hübsch findet, lernt sie immer mehr sich selbst zu lieben und zeigt wie wichtig das ist. Außerdem bleibt sie echt stark, davor ziehe ich wirklich meinen Hut, denn was sie da in den Wochen erlebt war echt krass und ist schwer zu verdauen. 

Was mich auch sehr gefreut hat, war das Einbinden ihrer Freunde und das alle nochmal in ihrer Heimatstadt aufgetaucht sind. Ich find es immer schön wenn man die vorherigen Pärchen nicht komplett aus den Augen verliert und der Zusammenhalt war wirklich toll.


Fazit:

Stay with me war ein spannender, fesselnder und emotionaler New Adult Roman, der mich positiv überrascht hat. Es gibt einem so viel mit und vereint all die schönen, aber auch schlechten Momente des Lebens. Für mich war es bis jetzt das spannendste Buch der Reihe.

Abschließende Bewertung meinerseits: 5/5⭐️

PS: Die zwei extra Kapitel am Ende über Avery und Cam waren ein zusätzliches Highlight. Die beiden Kapitel haben mich wirklich emotional werden lasse und vielleicht erfahren wir ja die nächsten Bücher weiterhin etwas über die Paare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s