Allgemein

Dream again

Rezensionen verfasst von Bücherparadies

Allgemeines zum Buch:

  • Autorin: Mona Kasten
  • Verlag: LYX Verlag
  • ISBN: 978-3-7363-1187-9
  • Seitenanzahl: 472
  • Preis: 12,90€

Klappentext:

Sie haben den Glauben an ihr Glück verloren – doch gemeinsam lernen sie wieder zu träumen 

Jude Livingston ist am Boden zerstört: Ihr großer Traum, als erfolgreiche Schauspielerin in L.A. durchzustarten, ist geplatzt. Ohne Job und ohne Geld bleibt ihr keine andere Wahl, als zu ihrem Bruder nach Woodshill zu ziehen – und damit auch in die WG ihres Ex-Freundes Blake Andrews. Schnell merkt Jude, dass aus dem humorvollen Jungen von damals ein gebrochener Mann geworden ist, der ihr die Trennung nie verziehen hat. Doch die Anziehungskraft zwischen ihnen ist heftiger als je zuvor. Und schon bald müssen sich Jude und Blake fragen, ob sie bereit sind, ihre Herzen erneut zu riskieren … 

Meine Meinung:

Der letzte Teil der Again-Reihe ist draußen und ich habe den Band kurz nach der Erscheinung natürlich direkt gelesen. Zum einen war ich total gespannt auf den letzten Teil und ich habe mich unglaublich auf Jude und Blake gefreut. Aber schon von Beginn an war mir ziemlich klar, dass es viel zu schnell vorbei sein wird.

Der Schreibstil von Mona Kasten konnte mich definitiv überzeugen. Den Schreibstil fand ich in den vorherigen Büchern bereits klasse, denn sie schreibt alles so detailliert, bildlich und fesselnd. Dream Again hat mich von Beginn an gefesselt und es wurde immer besser, je weiter man gelesen hat. Zudem hat Dream Again vermutlich das hübscheste Cover aus der Reihe. Ich liebe das blau und auch die drei Fotoausschnitte sind wirklich passend.

Inhaltlich möchte ich gar nicht zu viel verraten, denn es ist ganz gut sich bei dem Buch einfach überraschen zu lassen. Während Jude in den vorherigen Teilen noch nicht auftaucht, konnte man Blake schon ein wenig kennenlernen und ich habe mich sehr gefreut, dass der 5. Teil über ihn geht.

Es war spannend zu sehen wie sich die Beziehung zwischen den beiden entwickelt, vor allem da die gemeinsame Vergangenheit nicht ganz so prickelnd geendet hat. Die Spannungen zwischen den beiden waren so präsent und auch die Rückblicke waren genau an den richtigen Stellen.

Jude war eine klasse Protagonistin zum Abschluss. Obwohl sie zunächst eher verschlossener war und eher zurückhaltend und in sich gekehrt wurde sie mit der Zeit offen und quirlig. Ihre Art hat mir so gut gefallen und es war schön zu sehen wie viel Mühe sie sich gegeben hat. Sie ist so stark und sie zeigt einfach total gut, wie wichtig es ist an seinen Träumen festzuhalten. Aber nicht nur bei Jude kommt dieses Gefühl rüber, sondern auch bei Blake. Zu Beginn des Buches, war er mit seiner gemeinen und verschlossenen Art zwar etwas nervig, aber man kann ihm irgendwie nicht böse sein.

Dream Again war kein gewöhnliches New Adult Buch, denn es gibt einem so viel mehr mit. Vor allem der Epilog hat nochmal so eine Aussagekraft und die Emotionen kommen das ganze Buch über einfach fantastisch rüber. Das Ende hat mich wirklich mitgenommen und all die Emotionen haben auch mich zum Weinen gebracht. Besser hätte man die Reihe nicht abschließen können


Fazit:

Von mir bekommt die Again-Reihe eine klare Leseempfehlung. Es sind 5 zauberhafte und emotionale Geschichten, aus denen man wirklich was mitnehmen kann. Alle Protagonisten haben ihre eigenen Stärken und Schwächen, ihre eigene Vergangenheiten und ihre eigene Zukunft. Und dennoch kann man sich kaum für einen Band entscheiden.

Überzeugt euch selbst von der Reihe, denn sie hat den Hype wirklich verdient!

Abschließende Bewertung meinerseits: +5/5⭐️

4 Kommentare zu „Dream again

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s