Allgemein

Clans of London✨

Rezensionen verfasst von Bücherparadies

Allgemeines zum Buch:

  • Autorin: Sandra Grauer
  • Verlag: Ravensburger
  • ISBN: 9783473401802
  • Seitenanzahl: 416
  • Preis: 16,99€

Klappentext:

Eine uralte Prophezeiung.
Ein gefährlich charmanter Magier.
Und eine Stadt voller verfeindeter Hexenclans …

Als Caroline den geheimnisvollen Ash kennenlernt, ahnt sie nicht, dass ihr Leben schon bald in seinen Händen liegen wird. Denn Ash ist ein Magier und Caroline eine Hexe. Eine Hexe, deren Magie nie aktiviert wurde – und das wird sie an ihrem 18. Geburtstag das Leben kosten. Während Caroline und Ash alles daransetzen, dieses Schicksal durch ein magisches Ritual abzuwenden, kommen sie sich immer näher. Doch dann erfährt Caroline, dass die beiden mächtigsten Hexenclans von London Jagd auf sie machen. Denn Caroline ist Teil einer uralten Prophezeiung. Und sollte diese sich erfüllen, sind die Hexenclans dem Untergang geweiht …


Meine Meinung:

Das Cover sieht wirklich bezaubernd aus. Ich liebe die Farbgebung des Covers und finde es wirklich ein wenig geheimnisvoll. Die einzelnen kleinen Details sind wirklich gut gelungen und vor allem die Person auf dem Cover ist wirklich hübsch.

Mit dem Schreibstil bin ich ziemlich gut klargekommen. Es gab interessante, spannende und unerwartete Wendungen, die wirklich gut geschrieben waren.

Die Geschichte handelt von der 17-Jährigen Caroline, die zusammen mit ihrer besten Freundin in London wohnt. Ihr großer Traum einer Ausbildung rückt schnell in den Hintergrund, als der geheimnisvolle Ash auftaucht und ihr Leben auf den Kopf stellt.

Insgesamt hat mir die Handlung wirklich super gefallen. Es war spannend, es war teilweise traurig, aber auch lustig. Zuerst war ich zwar etwas misstrauisch, bezüglich des Geschehen und dachte zwischenzeitlich, dass sich die Geschichte in eine andere Richtung bewegt. Das es dann so endet, war wirklich hart für mich und ich habe vielleicht eine Träne verdrückt…

Charaktere

Am Anfang war ich fast jeder Person misstrauisch und war wirklich ein wenig vorsichtig. Caroline, war mir allerdings von Anfang an sympathisch und sie hat mir zwischenzeitlich immer wieder leid getan. Ihre Vergangenheit konnte man gut nachvollziehen und dadurch kamen nochmal mehr Gefühle und Sympathie auf.

Auch die anderen Charaktere hatten ihre Vor- und Nachteile. Wie schon gesagt, wusste ich anfangs nicht so wem ich trauen kann und wem nicht, was das Buch für mich einfach nochmal viel spannender gemacht hat. Alle Figuren waren aber gut ausgearbeitet und so habe ich auch Megan und Ash sehr ins Herz geschlossen.


Fazit:

Ich fand Band 1 wirklich sehr gelungen und freue mich nun umso mehr auf Band 2. Ich bin schon ziemlich gespannt, wie es mit den Personen und der Prophezeiung weiter geht.

Durch die anfänglichen, kleinen Schwierigkeiten, die aber relativ schnell behoben wurden gibt es von mir eine ganz klare Leseempfehlung. Für alle, die auf Hexengeschichte stehen, kauft euch dieses Buch!

Abschließende Bewertung meinerseits: 4,5/5⭐️

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s